• Praxis-Team
  • Praxis-Empfang
  • Praxis-Team2
  • Praxis-Empfang2
  • Praxis-Team
  • Praxis-Team2

Kinderzahnarzt

Kinder beim Zahnarzt - keine kleinen Erwachsenen

So einfach sich diese Aussage anhört, umso wichtiger ist sie für den Besuch beim Kinderzahnarzt. Denn eine verantwortungsvolle und fachgerechte Betreuung und Behandlung von Kindern und Jugendlichen beim Zahnarzt ist unerlässlich. Als Kinderzahnarzt in Steinfurt begegnen wir den kleinen Patienten deshalb stets auf Augenhöhe. Alle Fragen werden von unseren Kinderzahnärzten kindgerecht und mit viel Geduld beantwortet.

Unsere Kinderzahnheilkunde in Steinfurt:

  • pflegt einen kind- und jugendgerechten Umgang mit den kleinen Patienten.
  • nimmt die zahnärztliche Behandlung von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen ernst.
  • arbeitet mit Ruhe und Geduld, um den Patienten ein gutes Gefühl zu vermitteln.
  • verhindert frühzeitig Schäden und Probleme und ermöglicht ein gesundes Gebiss auch im Erwachsenenalter.

Regelmäßige Vorsorgetermine beim Kinderzahnarzt

In der Behandlung von Milchzähnen beim Kinderzahnarzt kann es im Gegensatz zu bleibenden Zähnen gravierende Unterschiede geben. Ein kariöser oder zerstörter Milchzahn muss dabei unbedingt behandelt werden. Denn bei Kindern und Jugendlichen bildet die individuelle Begleitung durch den Kinderzahnarzt die Grundlage für ein gesundes Gebiss bis ins hohe Lebensalter!

Kostenlose Individual-Prophylaxetermine zweimal pro Jahr und Kontrollen des Putzverhaltens sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Diese dienen dazu, eine korrekte Putztechnik zu erlernen, gegebenenfalls Fissuren zu versiegeln und lokale Fluoridierungsmaßnahmen zu besprechen. Für alle Kinder und Jugendlichen von 6 bis 18 Jahren sind diese Termine bei Ihrem Kinderzahnarzt in Steinfurt kostenlos.

Sollte eine Behandlung beim Kinderzahnarzt in unserer Steinfurter Zahnarzt-Praxis notwendig werden, nehmen wir uns stets ausreichend Zeit und Geduld für unsere kleinen Patienten. Wir erklären den Kindern die Abläufe genau und gehen auf ihre Wünsche ein. Denn nur eine Beziehung auf Augenhöhe zum Kinderzahnarzt schafft Vertrauen. Bei der zahnärztlichen Behandlung in unserer Zahnarzt-Praxis in Steinfurt werden Sie überrascht sein, wie mutig und stark Ihr Kind ist!

Vom Milchzahn bis zu den ersten bleibenden Zähnen

Die Behandlung von Kindern stellt eine besondere Herausforderung für Eltern, Kinder und auch den Kinderzahnarzt dar. Denn oft haben die kleinen Patienten Angst. Dieser Aufgabe stellen wir uns mit Ruhe, Geduld und Sorgfalt. Denn die Zahnschäden, die heute bei Ihren Kindern vermieden werden können, brauchen morgen nicht behoben zu werden. Bringen Sie daher schon die ganz Kleinen nach dem ersten Zahndurchbruch mit in die Praxis – so können sie spielerisch die neue Umgebung und unser Praxis-Team kennenlernen und ein erstes Vertrauen zu ihrem Kinderzahnarzt aufbauen.

Falls eine Behandlung unter Sedierung oder Narkose nötig sein sollte, ermöglichen wir Ihnen und Ihren Kindern auch diese - selbstverständlich mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen. So bleibt der Besuch beim Kinderzahnarzt in guter Erinnerung.